Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Einsatztagebuch

Einsatz Person/en im Wasser (So 27.12.2020)
Surfer auf der Elbe in Not

Einsatzart:
Person/en im Wasser
Einsatztyp:
SEG-Einsatz
Einsatztag:
27.12.2020 - 27.12.2020
Alarmierung:
Alarmierung per Leitstelle
am 27.12.2020 um 14:56 Uhr
Einsatzende:
27.12.2020 um 15:27 Uhr
Einsatzort:
Hanskalbsander Nebenelbe
15:13:00
Einsatzauftrag:
Personenrettung 
Einsatzgrund:
Surfer auf der Elbe sorgt für Großeinsatz von Rettungskräften
Eingesetzte Kräfte
1/0/13/14
  • 1 Einsatzleiter DLRG
  • 1 Bootsführer
  • 2 Bootsgast
  • 10 Wasserretter

Kurzbericht:

m heutigen Nachmittag gegen kurz vor 15:00 h wurden die Einsatzkräfte der DLRG Horneburg/Altes Land, der DLRG Buxtehude, der DLRG Stade sowie der Freiwilligen Feuerwehren aus Borstel, Grünendeich und Stade zu einem Wasserrettungseinsatz an die Elbe nach Neuenschleuse alarmiert.

Aufmerksame Passanten hatten einen Surfer beobachtet, der versucht hatte, an das niedersächsische Ufer zu gelangen. Er kam allerdings nicht gegen den herrschenden Sturm an und konnte sich nur auf die Elbinsel Hanskalbsand retten.

Der 45-Jährige wurde von einem Feuerwehrboot aufgenommen und nach Neuenschleuse gebracht. Er blieb bis auf eine Erschöpfung unverletzt.

Der eingesetzte Notarzt und die Besatzung eines Rettungswagens der Johanniter brauchten nicht eingreifen.

Die Einsatzkräfte der DLRG Buxtehude, der DLRG Stade und der Feuerwehr Stade konnten ihren Einsatz auf der Anfahrt abbrechen.

Nach einer Stunde waren die Einsatzkräfte aus Horneburg wieder zurück am Gerätehaus .
 

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing