Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Einsatztagebuch

Einsatz Sucheinsatz (Sa 05.06.2021)
Personensuche mit Drohne in Hedendorf

Einsatzart:
Sucheinsatz
Einsatztyp:
SEG-Einsatz
Einsatztag:
05.06.2021 - 05.06.2021
Alarmierung:
Alarmierung per Leitstelle
am 05.06.2021 um 15:55 Uhr
Einsatzende:
05.06.2021 um 16:40 Uhr
Einsatzort:
Hedendorf Sportplatz Harsefelder Straße
16:09:00
Einsatzauftrag:

Suche nach vermisstem 5-jährigen Jungen 

Einsatzgrund:

Personensuche in Hedendorf – Fernerkundungstrupp mit Drohne eingesetzt

Eingesetzte Kräfte
1/0/5/6
  • 1 Einsatzleiter DLRG
    (Lars Hartmann)
  • 5 Sonstige
    (Fernerkungstrupp/Besatzung ELW Frank Hartmann, Leo Hartmann, Christian Hartmann, Peter Rößler, Robert Rink )
Eingesetzte Einsatzmittel
  • Einsatzleitwagen 1 (ELW 1) - 75/11/1 - STD-J 7511
  • Rettungsboot (RTB) - 75/78/4 - ohne

  • Kurzbericht:

     

     

    Am heutigen Nachmittag gegen kurz vor 16:00 h wurde der Fernerkundungstrupp der DLRG Horneburg/Altes Land mit der Drohne auf Anforderung der Polizei Buxtehude von der Feuerwehr- und Rettungsleitstelle zu einer Personensuche nach Hedendorf alarmiert.

    Dort war ein 5-järhiger Junge seit ca. 13:30 h abgängig und sollte nun zusammen mit Man-Trail-Hunden aus Harburg und den eingesetzten Feuerwehrleuten gesucht werden.

    Nachdem die Drohne in der Luft war, kam die gute Nachricht. Ein Mitarbeiter des Marktkauf Einkaufszentrums in Buxtehude hatte den vermissten Jungen aufgegriffen und ihn der Polizei übergeben.

    Die Einsatzkräfte konnten die Suche einstellen und wieder einrücken.

    Die Horneburger Einsatzkräfte waren gegen 17:00 h nach einer Stunde wieder einsatzbereit am Gerätehaus zurück.

    Diese Website benutzt Cookies.

    Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

    Wesentlich

    Statistik

    Marketing