Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Einsatztagebuch

Einsatz Sucheinsatz (Do 13.05.2021)
Personensuche mit Drohne nach Verkehrsunfall

Einsatzart:
Sucheinsatz
Einsatztyp:
SEG-Einsatz
Einsatztag:
13.05.2021 - 13.05.2021
Alarmierung:
Alarmierung per Leitstelle
am 13.05.2021 um 04:26 Uhr
Einsatzende:
13.05.2021 um 05:35 Uhr
Einsatzort:
Ahlerstedt - Bockholt
05:00:00
Einsatzauftrag:

Personensuche mit Drohne nach Verkehrsunfall 

Einsatzgrund:

Einsatz Fernerkundungstrupp 

Eingesetzte Kräfte
1/0/6/7
  • 1 Einsatzleiter DLRG
  • 6 Sonstige
    (Fernerkundungstrupp / Besatzung ELW)

Kurzbericht:

In der vergangenen Nacht gegen kurz vor 04:30 h wurde der Fernerkundungstrupp der DLRG Horneburg/Altes Land zur Unterstützung bei einer Personensuche nach einem Verkehrsunfall in Ahlerstedt-Bockholt eingesetzt. Auf der Strecke Richtung Kakerbeck war ein Autofahrer mit einem Peugeot 307 von der Straße abgekommen und gegen den Baum geprallt.

Da sich der Autofahrer aus Ahlerstedt vor dem Eintreffen der Rettungskräfte und der Polizei von der Unfallstelle offenbar zu Fuß entfernt hatte und nicht ausgeschlossen werden konnte, dass er verletzt unterwegs war, wurde die Horneburger Drohne zur Personensuche zusammen mit den bereits eingesetzten Feuerwehren aus Ahlerstedt, Ahrensmoor und Bargstedt durch die FRL alarmiert.

Kurz nachdem die Drohne dann am Einsatzort gestartet war, konnte der Vermisste von Polizeibeamten in Ahlerstedt leicht verletzt aufgefunden, rettungsdienstlich versorgt und ins Elbeklinikum Buxtehude eingeliefert werden.

Der Einsatz war gegen kurz nach 05:30 h beendet und die eingesetzten sieben Einsatzkräfte sowie die Einsatzfahrzeuge waren gegen 06:15 h wieder einsatzbereit am Gerätehaus in Horneburg zurück.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing